Image
Image
Image

Wer, wie, was und wieso, weshalb, warum?


Wer?

Das sind wir: die agilio gGmbH und der Verein Das Boot. Gemeinsam sind wir gerade dabei eine neue Gesellschaft zu gründen, und zwar die Unverpackt Emden gGmbH.
... wie, was und wieso, weshalb, warum?
Neben dem Inklusionsgedanken liegt uns der Klima- und Umweltschutz sehr am Herzen. Wie genau unser Beitrag hierzu aussehen könnte, damit haben wir uns bereits in verschiedenen Projekten beschäftigt. Eine Zusammenarbeit gab es zum Beispiel in der Gründung eines Repaircafés in Emden. Und so entstand schließlich die Idee, gemeinsam einen Unverpackt Laden zu eröffnen.
Nachdem wir den Stein ins Rollen gebracht hatten und unsere Idee weiter konkretisierten, kam uns der Gedanke beide Themen miteinander zu verknüpfen. Und so haben wir uns dazu entschieden, den Unverpackt Laden als Inklusionsbetrieb nach § 215 BTHG zu führen. Das bedeutet, dass Menschen mit Schwerbehinderung oder sonstigen Vermittlungshemmnissen bei uns Strukturen vorfinden, die ihnen eine Beschäftigung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt ermöglichen.
Und zu guter Letzt braucht das Kind noch einen Namen! Nach einigem Hin und Her Jonglieren von Namensvorschlägen (einige davon auch aus der Emder Bevölkerung) haben wir unseren gemeinsamen Favoriten gefunden: Jute Seele!

Jute Seele steht für das Bewusstsein eines nachhaltigen Umgangs mit unseren Ressourcen, für einen Ort, an dem man sich wohlfühlen kann und an dem die Zeit für einen Moment stillsteht.

Was ist uns wichtig?

Image
… denn wer regional und damit in der Regel saisonal einkauft, unterstützt den Umwelt- und Klimaschutz. Regional bedeutet nämlich: Kurze Transportwege, weniger Luftverschmutzung und weniger Verpackungsmüll. Daher beziehen wir unsere Produkte möglichst von Lieferanten aus der Nähe. Um auch alle Produkte unverpackt anbieten zu können, kann es allerdings vorkommen, dass wir den Begriff „regional“ manchmal etwas weiter fassen müssen. Wir bemühen uns jedoch dies nicht auszureizen.
Unser Sortiment enthält auch ein paar Eigenprodukte der agilio und des Vereins Das Boot. Von Bienenwachstüchern bis hin zu eingelegten Leckereien in unserer kleinen "Weck-Ecke" - es lohnt sich immer mal wieder durchzustöbern.
Image

… in Hülle und Fülle vorrätig? Nein! Hülle wollen wir schon mal gar nicht. Und Fülle? Zwar möchten wir Ihnen schon eine kleine Auswahl bieten, aber wir legen mehr Wert auf Qualität statt Quantität. Deshalb finden Sie bei uns überwiegend Produkte in Bioqualität und/oder fair produziert. Ein weiteres Auswahlkriterium ist, wie bereits erwähnt, die Herkunft des Produkts in Verbindung mit „so wenig Hülle wie möglich“. Sprechen Sie uns aber gerne an, wenn Ihnen bestimmte Produkte in unserem Sortiment fehlen und wir versuchen unser Bestes.
Ein kleiner Tipp: In unserer „Überraschungsecke“ präsentieren wir Ihnen immer mal wieder etwas Neues. Es lohnt sich also regelmäßig vorbeizuschauen.
Image
… denn Plastik belastet nicht nur die Umwelt, sondern auch Mensch und Tier. Bei der Auswahl unserer Lieferanten achten wir deshalb nicht nur auf Regionalität, sondern auch darauf, dass unsere Produkte möglichst wenig Verpackungsmaterial aufweisen. Unsere Waren werden in Großgebinden angeliefert und wir verwenden Mehr- statt Einwegbehälter. Das hat nicht nur den Vorteil, dass nachweislich Verpackungsmaterial gespart wird, sondern auch den, dass Sie die Abfüllmenge ganz individuell bestimmen können. So ist es möglich, nur so viel eines Produkts einzukaufen, wie man tatsächlich auch verbrauchen kann und verhindert, dass Lebensmittel weggeworfen werden.
Image

… oder auch mit Leib und Seele und ganz viel Herzblut! Wir arbeiten in einem Team, das aus Menschen mit und ohne Handicap besteht, in dem jeder seine Stärken einbringt, aber auch seine Schwächen haben darf. Potentiale stecken in jedem von uns. Sie brauchen nur Raum sich entfalten zu können.
Image
… oder auch zum Klönen! Es erinnert so ein bisschen an das Einkaufen in damaligen Tante Emma Läden. Die Jute Seele soll ein Ort sein, an dem Sie sich wohlfühlen können, der einfach etwas entschleunigt ist. Wir haben Lust mit Ihnen ins Gespräch zu kommen, uns auszutauschen oder einfach nur zu „klönschnacken“. In unserer kleinen Klön Ecke gibt es auch hin und wieder mal etwas zum Probieren für Sie. Nämlich dann, wenn wir zum Beispiel ein neues Rezept ausprobieren oder auch, wenn ein Lebensmittel kurz vor dem Verfall steht.

Was ist uns wichtig?

Image
… denn wer regional und damit in der Regel saisonal einkauft, unterstützt den Umwelt- und Klimaschutz. Regional bedeutet nämlich: Kurze Transportwege, weniger Luftverschmutzung und weniger Verpackungsmüll. Daher beziehen wir unsere Produkte möglichst von Lieferanten aus der Nähe. Um auch alle Produkte unverpackt anbieten zu können, kann es allerdings vorkommen, dass wir den Begriff „regional“ manchmal etwas weiter fassen müssen. Wir bemühen uns jedoch dies nicht auszureizen.
Unser Sortiment enthält auch ein paar Eigenprodukte der agilio und des Vereins Das Boot. Von Bienenwachstüchern bis hin zu eingelegten Leckereien in unserer kleinen "Weck-Ecke" - es lohnt sich immer mal wieder durchzustöbern.
Image
… denn Plastik belastet nicht nur die Umwelt, sondern auch Mensch und Tier. Bei der Auswahl unserer Lieferanten achten wir deshalb nicht nur auf Regionalität, sondern auch darauf, dass unsere Produkte möglichst wenig Verpackungsmaterial aufweisen. Unsere Waren werden in Großgebinden angeliefert und wir verwenden Mehr- statt Einwegbehälter. Das hat nicht nur den Vorteil, dass nachweislich Verpackungsmaterial gespart wird, sondern auch den, dass Sie die Abfüllmenge ganz individuell bestimmen können. So ist es möglich, nur so viel eines Produkts einzukaufen, wie man tatsächlich auch verbrauchen kann und verhindert, dass Lebensmittel weggeworfen werden.
Image

… in Hülle und Fülle vorrätig? Nein! Hülle wollen wir schon mal gar nicht. Und Fülle? Zwar möchten wir Ihnen schon eine kleine Auswahl bieten, aber wir legen mehr Wert auf Qualität statt Quantität. Deshalb finden Sie bei uns überwiegend Produkte in Bioqualität und/oder fair produziert. Ein weiteres Auswahlkriterium ist, wie bereits erwähnt, die Herkunft des Produkts in Verbindung mit „so wenig Hülle wie möglich“. Sprechen Sie uns aber gerne an, wenn Ihnen bestimmte Produkte in unserem Sortiment fehlen und wir versuchen unser Bestes.
Ein kleiner Tipp: In unserer „Überraschungsecke“ präsentieren wir Ihnen immer mal wieder etwas Neues. Es lohnt sich also regelmäßig vorbeizuschauen.
Image

… oder auch mit Leib und Seele und ganz viel Herzblut! Wir arbeiten in einem Team, das aus Menschen mit und ohne Handicap besteht, in dem jeder seine Stärken einbringt, aber auch seine Schwächen haben darf. Potentiale stecken in jedem von uns. Sie brauchen nur Raum sich entfalten zu können.
Image
… oder auch zum Klönen! Es erinnert so ein bisschen an das Einkaufen in damaligen Tante Emma Läden. Die Jute Seele soll ein Ort sein, an dem Sie sich wohlfühlen können, der einfach etwas entschleunigt ist. Wir haben Lust mit Ihnen ins Gespräch zu kommen, uns auszutauschen oder einfach nur zu „klönschnacken“. In unserer kleinen Klön Ecke gibt es auch hin und wieder mal etwas zum Probieren für Sie. Nämlich dann, wenn wir zum Beispiel ein neues Rezept ausprobieren oder auch, wenn ein Lebensmittel kurz vor dem Verfall steht.